Kelp

Superfood Kelp Supernaturals

Kelp – Der Mineralienschatz des Meeres

Lateinischer Name: Klasse der Phaephyceae (Braunlagen)/ Superfood-Art: Seegras
Kelp ist der Mineralienschatz des Meeres und eine der größten natürlichen Quellen an Jod. In Asien wird das Seegemüse für seine wohltuende Wirkung verehrt und gilt dort als fester Bestandteil der täglichen Ernährung.

Herkunft & Geschichte

Kelp ist ein Seegras oder Seetang, der in den kühleren Küstenregionen der Welt wächst – vor allem jedoch im Nordpazifik. Dort bildet das Kelp ganze Unterwasser-Wälder und schafft damit ein eigenes Ökosystem: den Tang- oder Kelpwald.

Seit Jahrtausenden zählt Kelp in asiatischen Ländern wie Japan, China und Korea zu den Grundnahrungsmitteln. Japaner bezeichnen den algenähnlichen Seetang als Wunderpflanze.

 

Verzehrempfehlung

Kelp Pulver

Kelp – vor allem als Pulver – eignet sich gut zum Würzen bei herzhaften Speisen und Salaten. Auch zu Gemüsesmoothies und in Wasser aufgelöst, macht Kelp-Pulver eine gute geschmackliche Figur.

 

Kelp Tablette

Wenn Du den Geschmack von Kelp meiden, aber seine gesundheitlichen Vorteile genießen willst, dann empfehlen wir Dir Kelp Tabletten zu Dir zu nehmen. Nehme Sie einfach täglich mit genug Flüssigkeit zu Dir.

 

Empfohlene Menge an Kelpprodukten

Für Kelp gibt es keine offizielle Verzehrempfehlung. Richte dich am besten nach der Verpackung des Produktes Deiner Wahl oder höre bei frischem Kelp auf dein Sättigungsgefühl. Da der Seetang extrem ballaststoffreich ist, wirst Du nicht ohne Weiteres zu viel davon essen können, ohne große Sättigung zu verspüren.

 

Beim Kauf beachten

Generell gilt, wie auch bei anderen Superfoods, dass eine Bio-Zertifizierung der Kelp-Produkte meist für eine bessere und schadstofffreiere Qualität spricht. Vor allem nach dem Atom-Unfall in Fukushima ist es wichtig darauf zu achten, dass eine Kontrolle auf mögliche Schadstoffe am Produkt durchgeführt wurde.

 

Kelp Pulver

Kelp Tabletten

Im Idealfall ist die Kelp Tablette gelatinefrei, hat kein oder nur ein pflanzliches Trennmittel und ist frei von Stoffen wie Laktose, Fruktose und Gluten.

 

Die oben erwähnten Produkte sind gute Möglichkeiten, um Kelp in Deinen Alltag einzubauen. Kelp und 20 andere Superfoods findest Du auch in Supernaturals ‚Alles gut‘. Alle wichtigen Infos erhältst Du, wenn Du hier klickst.