Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann mir Supernaturals ‘Alles gut’ helfen?

1. Energie und Fitness

Hochpotente natürliche Zutaten tragen zu einem gesunden Energiestoffwechsel bei und regulieren so ganz natürlichen Deinen Energiehaushalt. Eine Vielzahl an Vitaminen (z.B. die Vitamine B1, C9 und B12) helfen die optimale Sauerstoffbindungsfähigkeit Deines Blutes zu gewährleisten. So werden Deine Zellen dabei unterstützt bestmöglich Energie produzierenzu können

Gehörst Du zu denen, die viel Sport treiben, brauchst Du besonders viele Vitalstoffe, um mehr Leistung zu bringen und besser zu regenerieren. Mit ‚Alles gut‘ ist das kein Problem: In nur einem Schluck hast Du täglich 100% des Tagesbedarfs aller Vitamine zu Dir genommen.

 

2. Abwehrstärke und Gesundheit

Trinke Deine tägliche, natürliche Nährstoffversicherung mit 21 Superfoods und trage aktiv dazu bei, dass Du alle wichtigen Nährstoffe bekommst. Die geballte Ladung an Vitaminen und Fettsäuren unterstützt Dein Immunsystem bei seiner Arbeit (z.B. durch Vitamin B6, B9, B12, Vitamin C und D)

 

3. Jugendlichkeit & Schönheit

Die in ‚Alles gut‘ enthaltenen Vitamine A & C helfen Deiner Haut, Vitamin B7 Deinen Haaren, Vitamin D Deinen Zähnen & Knochen und Vitamin C auch Deinem Knorpel. Damit schaffst Du die ideale Grundlage für ein frisches Äußeres und Inneres. Hochkonzentrierte Antioxidantien (z.B. Vitamin C und E) helfen außerdem Deine Zellen vor oxidativem Stress und damit auch vorzeitiger Zellalterung zu schützen.

 

4. Konzentration, Gedächtnis & Brainpower

‚Alles gut’ unterstützt – dank Vitamin B5 – Dein Nervensystem eine gesunde geistige Leistung. Das hilft Dir länger frisch und fokussiert im Kopf zu bleiben und volle Leistung zu bringen. Antioxidantien (wie Vitamin C und E) schützen Deine (Nerven-)Zellen vor oxidativem Stress und können Dir helfen einen klaren Kopf zu bewahren.

 

5. Be happy!

In ‚Alles gut‘ stecken Antioxidantien, natürliche Stimmungsbooster (bspw. Vitamin C, B1 und B12) und Vitamin B7 (zur Unterstützung einer normalen Funktion des Nervensystems und normalen psychischen Funktionen) unterstützen Deine Ausgeglichenheit und Laune. Obendrein sorgen 21 hochgradig bioverfügbare Superfoods für einen glücklichen Geist in einem optimal versorgten Körper.

 

6. Mehr Zeit

In weniger als 30 Sekunden am Tag hast Du mit einer Portion ‚Alles gut’ alle wichtigen Nährstoffe zu Dir genommen – optimal auf den menschlichen Körper abgestimmt und effizient von ihm verwertbar.

Warum wirkt ‚Alles gut‘ besser als herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate?

Die meisten Vitamin- und Nahrungsergänzungsmittelpräparate liefern Deinem Organismus meist künstlich hergestellte Nährstoffe, die für Deinen Körper circa so viel Ähnlichkeit mit natürlicher Nahrung haben, wie eine Karotte mit Fast-Food. Weil wir uns über Jahrmillionen an die Nährstoffaufnahme aus natürlichem, ganzem Essen angepasst haben, kann der Körper nur beschränkt einzelne, künstlich hergestellte Nährstoffe aufnehmen und verwerten.

Deswegen setzen wir bei Supernaturals auf Nährstoffe aus natürlicher Quelle, die hochgradig bioverfügbar sind und alle Vitamine enthalten (sowie eine Grundversorgung an Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffe und Aminosäuren) die Dein Körper braucht, um optimal zu funktionieren. Damit bist Du nicht nur Tipp-top versorgt, sondern sparst auch noch viel Zeit und Geld, weil Du nicht mühsam und teuer alle Nährstoffe einzeln zusammenkaufen musst.

Wir nehmen nur die Nährstoffsuperstars dieser Welt: Superfoods. Sie sind natürliche, zum Teil seit Jahrtausenden bekannte, in nahezu allen Kulturen der Welt eingesetzte Lebensmittel. Ihr Nährstoffgehalt ist teils sehr viel höher als bei anderen Nahrungsmitteln. Weil der Körper an natürliche Nährstoffe gewöhnt ist, können die in Superfoods enthaltenen Stoffe ihre Wirkung besonders gut entfalten. Als Superlative natürlich vorkommender Nahrungsmittel enthalten Superfoods neben lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen auch eine ganze Batterie an hilfreichen Inhaltsstoffen. Viele dieser Inhaltsstoffe kommen weltweit nur im jeweiligen Superfood vor. Das heißt, dass Forscher diese exklusiven Stoffe bis jetzt in keiner anderen Nahrungsquelle der Welt ausfindig machen konnten.

‚Alles gut‘ ist flüssig. Dein Körper muss es deshalb fast nicht verdauen. Die guten Inhaltsstoffe werden in kürzerer Zeit von Deinem Verdauungstrakt aufgenommen und entfalten so schneller ihre Wirkung.

Was ist das Supernaturals ‚Alles gut‘ Abo und wie funktioniert es?

Gesundheit ist zu einem großen Teil Gewohnheit. Folgst Du in Deinem Leben über längere Zeit vielen gesunden Gewohnheiten, zahlst Du regelmäßig auf Dein Gesundheitskonto ein. Wir machen es Dir leicht die richtigen Grundlagen für langfristige Gesundheit und Wohlbefinden zu schaffen: Mit dem Supernaturals ‚Alles gut‘ Abo bekommst Du einfach, bequem und günstig Deine Monatsportion Extranährstoffe direkt zu Dir nach Hause geliefert – so lange Du willst. Das einzige was Du tun musst, ist jeden Tag Deine Portion ‚Alles gut’ zu genießen!

Übrigens, weil auch wir keine Knebelverträge mögen, kannst Du bei uns Dein Abo jederzeit mit einer Kündigungsfrist von nur 14 Tagen kündigen. Diese 14 Tage benötigen wir, damit unser Shopmanagement und die Versandabteilung alles reibungsfrei koordinieren können.

Für wen ist ‚Alles gut‘ geeignet?

‚Alles gut‘ wurde für alle Menschen gemacht die etwas Gutes für Gesundheit, ihr Energielevel und ihr Wohlbefinden tun wollen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass ‚Alles gut‘ zu sämtlichen, beliebten Ernährungsweisen passt: Es eignet sich für Veganer, Vegetarier, Leute die Abnehmen und/oder Muskelmasse aufbauen wollen und nahezu alle, die eine besondere Ernährungsweise haben. Dazu zählen zum Beispiel Diäten wie die Logi-Methode, Low-Carb und Slow-Carb, Paleo, South-Beach, oder die New York-Diät.

Bist Du Fruktose-intolerant? Dann empfehlen wir Dir vor dem Kauf mit einem Gesundheitsexperten Deines Vertrauens zu klären, ob ‘Alles gut’ das Richtige für Dich ist.

Supernaturals ‚Alles gut‘ ist frei von Laktose, Gluten sowie anderen Allergenen, gentechnisch veränderten Zutaten, chemischen Süßungsmitteln und anderen bedenklichen Inhaltsstoffen.

Wie schmeckt Supernaturals ‚Alles gut’?

‚Alles gut‘ schmeckt angenehm süß, würzig und hat ein schmeichelndes Orangen-Aroma. Falls Du ‚Alles gut‘ nicht direkt aus der Ampulle trinken möchtest, lässt es sich auch ideal in einen Smoothie oder ein Getränk mischen – z.B. einen Fruchtsaft.

Falls Du ‚Alles gut’ aus der Ampulle trinken willst, kannst Du es fast jedem kohlensäurefreien Kaltgetränk kombinieren kannst, hast Du sehr viele Möglichkeiten den Geschmack zu finden, der am besten zu Dir passt. Viele unserer Kunden mischen den ‘Alles gut’ z.B. in ihr Müsli oder ihren Smoothie.

Wie wird ‚Alles gut’ hergestellt?

In einem besonders schonenden Prozess werden die Superfoods verarbeitet und zu unserer einzigartigen ‚Alles gut’-Formel vermischt. Dadurch stellen wir sicher, dass die meisten wertvollen und gesunden Inhaltsstoffe erhalten bleiben und Du die maximale Wirkung der weltbesten Superfoods bekommst. Für eine detaillierte Aufzählung und mehr Information über unsere Nährstoffsuperstars und die Herstellung klicke bitte hier.

Brauche ich überhaupt noch zusätzliche Vitaminpräparate oder Nahrungsergänzungsmittel?

Um diese Frage eindeutig beantworten zu können, empfehlen wir Dir, eine Blutuntersuchung beim Arzt bzw. Institut Deines Vertrauens durchzuführen. Mit ihr kannst Du bei einem Großteil der Nährstoffe feststellen, ob Du ausreichend versorgt bist. Solltest Du einen groben Mangel feststellen, kann Dich ein (orthomolekularer) Mediziner oder Heilpraktiker beraten, wie Du ihn beseitigst.

Supernaturals ‚Alles gut’ wurde extra entwickelt, um Dich täglich mit allen wichtigen Vitaminen zu versorgen. Zusätzlich enthält es eine gute Grundversorgung an Omega-3-Fettsäuren, Aminosäuren und Mineralstoffen. Bei einem gesunden Lebensstill reicht diese Versorgung normalerweise aus. ‚Alles gut‘ ist jedoch kein spezialisiertes Produkt, dass Dir dabei hilft einen großen, bereits bestehenden Mangel zu beheben.

Generell empfehlen wir für viele Menschen die Einnahme von hochqualitativem und nachhaltig hergestelltem Fisch- oder Krillöl, da viele von dessen Bestandteilen (speziell die Omega-3 Fettsäure DHA) kaum oder gar nicht in der alltäglichen Nahrung enthalten sind. Wenn Du jedoch mindestens einmal die Woche wild gefangenen, fettreichen Fisch aus kalten Gewässern isst (z.B. Lachs oder Makrele), ist auch die Einnahme von Fischöl nicht unbedingt notwendig. Auch bei Vitamin D3 besteht – vor allem in den Wintermonaten – für viele Deutsche ein Mangel. Der Bluttest für das Sonnenvitamin kostet in der Regel 30-40 Euro und zeigt Dir, ob Du spezielle Präparate brauchst, um Dein D3-Level auf ein gutes Level zu bringen. Hast Du das geschafft, wird ‚Alles gut‘ Dir dabei helfen, dieses gesunde Niveau zu halten.

Was habe ich davon, wenn ich Euren Newsletter bestelle?

Wir brennen für hochqualitative, praxisorientierte Tipps rund um Gesundheit, Fitness, ein erfülltes Leben und nachhaltige persönliche Weiterentwicklung. Das möchten wir mit Dir teilen! Neugierig geworden? Bestelle unseren Newsletter und erhalte Angebote, Gesundheits- und Lifestyle-Tipps, sowie Newsletter-exklusive Inhalte. Klicke einfach hier. Selbstverständlich kannst Du den Newsletter jederzeit abbestellen. Ach ja, Spam hassen wir übrigens genauso sehr wie Du! Deshalb: NUR nützliche Gesundheits-Juwelen in Deinem Postfach, NUR von uns und NUR so lange Du willst.

Wie lange dauert es, bis die Wirkungen eintreten?

Wir sagen es Dir direkt: Wenn Du in 80 Tagen 20 Kilo Körperfett verlieren, 37 Kilogramm Muskelmasse gewinnen und mit selbstgebauten Flügeln um die Welt fliegen möchtest, dann nur zu! Supernaturals wird Deinen Körper zwar dabei unterstützen, doch wenn Du nur auf drastische, sofortige Wirkung aus bist, dann bist Du bei uns an der falschen Adresse.

Heißt das, dass Du Jahrzehnte warten musst, um die Wirkung von Supernaturals zu spüren? Mitnichten! Ab dem ersten Tag, an dem Du ‚Alles gut‘ zu Dir nimmst, wird Dein Körper es Dir danken. Bewusst wirst Du anfangs vielleicht nicht viel merken, doch mit jedem Tag ‚Alles gut‘ füllst Du Deine Nährstoff- und Gesundheitsdepots auf. Von diesen wirst Du vor allem in Stresssituationen und gesundheitlichen Krisenzeiten zehren.

Langfristig schaffst Du mit der regelmäßigen Einnahme von ‚Alles gut‘ die besten Voraussetzungen für gesunde körperliche (danke der Vitamine B6, B9 und B12 für einen normalen Energiestoffwechsel) und geistige Leistungsfähigkeit (dank Vitamin B5), unterstützt Dein Immunsystem (durch die Vitamine B6, B9 und B12 sowie Vitamin A, C und D) und hilfst Deinem Körper jung und schön zu bleiben. Ebenso wird Deine Psyche sich über die Nährstoffe freuen (konkret durch die Vitamine B1, B3, B6, b7, B9, B12 und C, die zu einer gesunden psychischen Funktion beitragen), die Dich dabei unterstützen ein glücklicher und zufriedener Mensch zu bleiben. Genau deswegen haben wir unser Abo-Modell eingeführt: damit Du bequem langfristig in Dein Wohlbefinden investieren kannst.

Wie kann ich die Wirkung von Supernaturals ‚Alles gut‘ verstärken?

Am besten wirkt Supernaturals, wenn Du Dein Leben so gesund und glücklich wie möglich gestaltest. Das erreichst Du am ehesten mit viel Schlaf, häufiger und regelmäßiger Bewegung, frischer Luft, viel Spaß im und am Leben, weniger Stress und vor allem gesunder, natürlicher und ausgewogener Ernährung.

Warum ist ‚Alles gut‘ flüssig?

Wir haben an Deinen Komfort gedacht und 21 natürliche Superfoods besonders schonend in eine leicht konsumierbare Form gebracht: Trink-Ampullen. Ganze Zutaten werden mit einer besonders schonenden Technologie so sanft gemahlen, dass kaum Hitze entsteht. Damit verhindern wir den Zerfall wichtiger Nährstoffe und Enzyme in unserem Superfood-Mix. Im Vergleich zu gepressten oder stark verarbeiteten Produkten wie Pillen oder Kapseln bleiben in unserer flüssigen ‚Alles gut‘-Formel deutlich mehr Inhaltsstoffe erhalten. Zusätlich können wir in einem flüssigen Produkt viel mehr der wertvollen Omega 3 Fettsäuren unterbringen, als in einem Pulver.

Unsere Superflüssigkeit muss von Deinem Magen und dem weiteren Verdauungstrakt kaum noch verdaut werden, damit die gesunden Inhaltsstoffe der Superfood-Mischung in Deinen Körper gelangen. So kommst Du und Dein Körper schneller und energieeffizienter an die Nährstoffe, die Ihr braucht.

Doch die flüssige Form macht Supernaturals nicht nur zu einem nährstoffreicheren und leicht verdaulichen Produkt. Du kannst die Flüssigkeit auch sehr einfach und bequem dosieren und damit die geballte Vitalkraft von 21 gesundheitsfördernden Superfoods genießen.

Gibt es mögliche Wechselwirkungen, z.B. mit Arzneimitteln, einer Strahlen- oder Chemotherapie?

Sofern Dein Arzt Dir eine regelmäßige Einnahme von Medikamenten verordnet hat, ist es immer ratsam ihn vorher zu fragen, ob Du ein Nahrungsergänzungsmittel nehmen solltest.

Vor allem bei Chemo- und Strahlentherapien können die in ‚Alles gut‘ enthaltenen – und normalerweise für den Körper hilfreichen – Antioxidantien (z.B. Vitamin C und E) zu unerwünschten Wechselwirkungen führen. Studien legen nahe, dass Antioxidantien bei manchen Patienten die Effektivität von Strahlen- und Chemotherapien verringern können. Halte deswegen in solchen Fällen vor Therapiebeginn Rücksprache mit Deinen behandelnden Ärzten, ob und wann die Einnahme von ‚Alles gut‘ für Dich geeignet ist.

Wo finde ich weitere Informationen zu Superfoods?

Die ganze Welt der Superfoods ist nur einen Mausklick entfernt: klicke hier und tauche in unser Superfood-Lexikon ein.

Wie nehme ich ‚Alles gut‘ zu mir?

‚Alles gut‘ kannst Du in stillem Wasser, wie auch in Deinem Lieblingssaft oder Smoothie lösen. Wichtig ist, dass Du es für seine volle Wirkung nicht mit kohlensäurehaltigen Getränken mischt. Außerdem solltest Du es nicht zu heißen Getränken dazugeben, weil sonst wertvolle Inhaltsstoffe zerstört werden.

Was mache ich, wenn ich unterwegs oder auf Reisen bin?

Wegen seines handlichen Ampullen-Formats ist ‚Alles gut‘ einfach und schnell in Deinem Reisegepäck verstaut. Nimm Dir für jeden Tag Deiner Reise mindestens eine Ampulle mit (beim Fliegen am besten nicht ins Handgepäck!) und genieße Sie bequem wann und wo Du willst.

Wie soll ich das Produkt aufbewahren?

Wir empfehlen Dir, die Ampullen im Kühlschrank aufzubewahren. Falls es Dir dort an Platz mangelt, lagere Sie am besten an einem lichtgeschützten Ort, an dem die Temperatur nicht 20 Grad Celsius übersteigt.

Kann ich Supernaturals ‚Alles gut‘ während der Schwangerschaft nehmen?

Sprich bitte zuerst mit Deinem Arzt, ob Du ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen darfst, wenn Du schwanger bist oder gerade stillst.

Ich habe eine bestimmte Krankheit – kann ‚Alles gut‘ mir helfen?

So gehaltvoll und förderlich ‚Alles gut’ auch sein kann – Medizin ist es nicht. Deswegen solltest Du Dich im Falle einer Krankheit in die professionellen Hände eines Arztes begeben.

Optimale Ernährung und Nahrungsergänzung kann unter Umständen bei bestimmten Krankheiten unterstützend wirken. Mehr Informationen dazu findest Du auf unserer Seite unter Wissenswertes – Ernährungstipps. Klick einfach hier.

Kann ich mit ‚Alles gut‘ zu viel des Guten tun?

Unser Superfood-Mix ist randvoll mit den nährstoffreichsten Superfoods dieses Planeten. Wenn Du ein besonders körperlich aktives und/oder stressiges Leben führst, ist eine doppelte Tagesdosis (zwei Ampullen) meist unbedenklich. Auf alle Fälle solltest Du vorher Deinen Arzt oder professionellen Gesundheitsexperten Deiner Wahl um Rat fragen, bevor Du Deine Tagesdosis Supernaturals mehr als verdoppelst.

Wenn Du regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg mehr als die doppelte Dosis konsumierst, kann das nachteilige Wirkungen auf Deine Gesundheit haben. Wie mit allem gilt auch bei uns: alles mit Maß und Ziel – und ja, es gibt auch bei Vitaminen Superfoods zu viel des Guten!

Meine Haut wird manchmal nach der Einnahme rot? Wie kommt das?

Einige wenige Kunden berichten, dass sie für kurze Zeit (ca. 15-60 Mintuen) gerötete Haut an den Händen, Armen, dem Hals und manchmal auch im Gesicht bekommen, nachdem sie ‚Alles gut‘ getrunken haben. Das ist ein harmloser, selten auftretender und gut erforschter Nebeneffekt des in ‚Alles gut‘ enthaltenen Vitamin B3s. Er wird in Fachkreisen auch ‚Flush‘ genannt – Englisch für ‚Erröten‘. Flush ist keine allergische Reaktion. Vitamin B3 führt bei einigen Menschen dazu, dass die Blutgefäße an der Hautoberfläche sich schnell erweitern und stärker durchblutet werden. Das geht mit einer Rötung und manchmal erhöhter Wärmeempfindung und Kribbeln an den betroffenen Hautstellen einher. Die Dosis, die wir einsetzen, basiert auf allgemeinen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist im Rahmen der empfohlenen Menge an Vitamin B3.

Bis jetzt konnte nicht eindeutig geklärt werden, warum manche Menschen anfälliger für diese Wirkung von Vitamin B3 als andere sind. Ein möglicher Faktor könnten Deine Gene zu sein – ein weiterer die Gewöhnung.

Falls Du regelmäßig einen Flush durch die Einnahme von ‚Alles gut‘ bekommst, empfehlen wir Dir eine Ampulle über den Tag verteilt zu trinken – idealerweise nach den Mahlzeiten. So stellst Du sicher, dass Du Dein Körper weniger Vitamin B3 auf einmal aufnimmt. Auch hilft es 30 Minuten nach dem Trinken von ‚Alles gut‘ keine Heißgetränke zu Dir zu nehmen. Im Gegenteil: spüle ‚Alles gut‘ am besten mit einem Glas kalten Wassers herunter. Gewöhnst Du Deinen Körper auf diese Weise an Vitamin B3, wirst Du nach einiger Zeit den Flush nicht mehr merken und auch keine gerötete Haut mehr bekommen.

Um sicher zu gehen, dass Du in dieser Gewöhnungsphase nicht unkontrolliert errötest, empfehlen wir Dir ‚Alles gut‘ zur Nacht hin zu nehmen. Dein Körper wird Dir das Plus an Nährstoffen sehr danken.

Was soll ich tun, wenn ich mal die Einnahme von ‚Alles gut‘ vergessen habe?

Kein Beinbruch! Wir empfehlen Dir die vergessenen Tage, durch Einnahme der doppelten Dosis (zwei Ampullen), wieder nachzuholen. Das ist zwar nicht optimal, dennoch kannst Du Deinem Körper so, etwas von der versäumten Vitalstoffmenge nachliefern. Wie oben beschrieben, empfehlen wir Dir aber nicht die Einnahme von mehr als einer doppelten Dosis über einen längeren Zeitraum hinweg.

Was genau sind Superfoods?

Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die besonders nährstoffreich sind. In vielen traditionellen Kulturen werden die lokalen Superfoods nach wie vor als Naturmedizin eingesetzt. David Wolfe, einer der größten Experten auf dem Gebiet, beschreibt in seinem Buch ‘Superfoods: The Food and Medicine of the Future’ (Superfoods: Die Nahrung und Medizin der Zukunft’) die Superfoods, die nachweislich besonders viele Nährstoffe und einzigartige natürliche Wirkstoffe enthalten. Viele dieser Superfoods sind auch im ‘Alles gut’ enthalten.

Heutzutage findest Du fast in jedem zweiten Beitrag zu gesunder Ernährung das Wort ‚Superfood(s)’. Von heute auf Morgen wird zum Beispiel aus gewöhnlichen Blaubeeren, Spinat, Lachs und Kohl ‚Supernahrung’ gemacht. All diese Nahrungsmittel sind zweifelsohne sehr gesund und wir empfehlen Dir, sie regelmäßig zu essen. Nichtsdestotrotz kommen sie nicht immer an die Nährstoffdichte und Wirkungsweise der eigentlichen Superfoods heran.

Wo trage ich meinen Rabattcode ein?

Nachdem Du den ‚In den Warenkorb’ Button gedrückt hast, bekommst Du eine Bestellübersicht angezeigt. Unterhalb Deiner bestellten Produkte findest Du auf der linken Seite das Feld ‚Gutschein-Code‘. Trage dort Deinen Rabatt-Code ein und klicke danach auf ‚Gutschein anwenden’ (rechts daneben). Ist Dein Rabattcode gültig, wird Dir der gutgeschriebene Betrag als ‚Eingelöster Rabatt’ in der Gesamtrechnung angezeigt.